SF Tria Kayh

 

Hier findet ihr Ergebnisse der Kayher Triathleten aus der  Saison 2016.

 Schönbuchlauf in Hildrizhausen 

Bei bestem Laufwetter starteten Rainer und Dirk beim traditionellen Schönbuchlauf über 25km in Hildrizhausen. Beide zielten auf eine Zeit unter 2 St. als Vorbereitung zum "Urmenschlauf" über 50km in Grossbottwar am 16. Oktober 2016.

 

Schönbuchlauf Ergebnisse:
Rainer Gössler Platz 62 in der Zeit 1:57:30 Ak-Platz M45 18.
 
Dirk Böhm        Platz 78 in der Zeit 1:59:41 Ak-Platz M40 5.

 

Jedermann Triathlon Sindelfingen

Mit insgesamt 4 Startern waren wir beim Jedermann Kurztriathlon in Sindelfingen vertreten. Maike Schirmer, Lutz Straub, Joachim Brenner und Rainer Gößler konnten mit guten Ergebnissen die Heimreise antreten.
 
So erreichte Maike in ihrer AK 50 den 1.Rang (Zeit 1:12:48) mit 2min Vorsprung vor der 2. Platzierten Vera Mayer.
 
Lutz erkämpfte sich in seiner AK 50 den 3. Rang mit einer Zeit von 1:02:53.
 
Joachim belegte in seiner AK 30 einen hervorragenden 11. Platz. Zeit 1:09.18
 
Rainer ersprintete sich in seiner AK 45 zeitgleich mit einem anderem Starter den 7.Platz. Zeit 1:06:23.
 

Zum Abschluss der Tria Saison war es einer toller Wettkampf vor heimischer Kulisse bei einer Kasse Lokation im Sindelfinger Freibad. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Insgesamt ein sehr gelungener Wettkampf den man sich durchaus fürs nächste Jahr vormerken sollte.

 

 

Euer Schreiberling und rasender Reporter Rainer

 

Triatlon Mittleldistanz EM 2016 Walchsee Kaiserwinkl

Mark Pfeiffer hat bei der Europameisterschaft in Österreich unter einem sehr gut besetzten Feld den 52. Platz in der AK 25 belegt. Mit einer sehr ausgeglichenen Leistung in allen Disziplinen stand am Ende eine tolle Gesamtzeit von 4h:55min. 

 

Breisgau Triathlon

Beim 26. Breisgau Triathlon in Malterdingen nahmen Maike Schirmer bei der Jedermanndistanz und Lutz Straub sowie Rainer Gössler bei der Mitteldistanz teil. Bei angenehmen Temperaturen belegten alle 3 Athleten super Plätze im ihren AK.

Maike belegte in ihrer AK (W50) den 1. Platz. Gesamtplatz Jedermanndistanz 114.
Lutz Straub belegte in seiner AK (M50) den 2. Platz. Gesamtplatz MD 76.
Rainer Gössler belegte in seiner AK (M45) den 16 Platz. Gesamtplatz MD 85.
Die Radstrecke beginnt mit einer flachen Anfahrt von ca. 7km und geht bei der 2 Wechselzone in einen 24km langen Rundkurs über, der bei der Jedermanndistanz einmal und bei der MD dreimal zu fahren ist.
Pro Runde sind zwei Anstiege und Abfahrten zu meistern. Insgesamt kommen so je ca. 340 m (1020 m) Höhenmeter zusammen.
Die Laufstrecke besteht aus zwei Runden à 10,5 km, insgesamt 21 km. Die Runde beginnt mit einer kleinen, ca. 3 km langen und flachen Schleife.

 

RAD am RING (24h Radrennen auf  dem Nürburgring - "Grüne Hölle")

Dirk Böhm, Andy Bühler, Rainer Gössler und Norbert Hornung haben am WE vom 30/31 Juli zum zweiten mal am 24 Std.-Rennen auf dem Nürburgring teilgenommen. Über 24h hinweg haben sich die Teilnehmer des Kayher Teams  nach jeweils einer Runde auf der Nordschleife des Nürburgrings (26km / 580 Höhenmeter mit Steigungen bis 17%) abgewechselt. Drei weitere 4er Mannschaften aus der Region Herrenberg sowie insges. weit über 1000 Teams und Einzelstarter waren auf  dem Rundkurs und haben sich der besonderen Herausforderung gestellt. Bei idealen Wetterbedingungen und einmaligen Straßenverhältnissen auf der ehemaligen Formel 1 Strecke wurden Spitzengeschwindigkeiten um 100km/h erreicht. Nach 24h hat das Kayher Team 28 Runden=726Km mit knapp 15000 Höhenmeter geschafft und ist damit unter die besten 100 der insges. 580 4er Teams gekommen. Auf der Strecke floss der Schweiß in Strömen. Zwischen den "Auftritten"  am Rande der Strecke war die Stimmung grandios. Es wurde gefeiert und gejubelt.  

 

 

Vor dem Start                                               Wechsel auf der Strecke nach 26km  

 Warten auf den nächsten Einsatz.                                Nachts wurden die Rundenzeiten etwas langsamer.

 

2016 BaWü Triathlon Meisterschaft Kurz Ladenburg

Platz 1. AK 50 Maike Schirmer

 

 Tria Kayh Teilnehmer beim Mey City Triathlon in Tübingen 2016

City Triathlon war wieder ein toller Wettkampf mit guten Ergebnissen für die Tria Kayh Athleten. S. u.

Die Athleten konnten einen tolle Atmosphäre und den Beifall von zahlreichen Zuschauern bei bestem Wetter genießen.

Rainer Gössler  Platz 22 AK 45  

 

 

 

 

Dirk Böhm Platz 16 AK 40 

 

 

Joachim Brenner Platz 31 AK 30  

 

Zürich Triathlon2016:

Sonja Pfeiffer und Mark Pfeiffer vertreten Tria Kayh auf der Olympischen Distanz beim Zürich Triathlon

Platz 27 AK 25 für Mark

 

Platz 12 AK 50 für Sonja bei ihrem ersten Triathlon

 

 

Tuttlinger Jedermann Triathlon 2016:

Platz 6 Frauen, Andrea Wörner.

Nach 18 Jahren Auszeit wieder ihr erster Triathlon. Zur Vorbereitung hat es mir gerade mal dreimal ins Schwimmbad gereicht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten war das gerade genug um die 500m durchzuhalten. Zwei Radausfahrten mit 50/60km mussten ebenfalls reichen. Aber das Laufen fiel mir dann wieder leicht nachdem ich regelmäßig 3 x pro Woche joggen gehe. Insgesamt habe ich natürlich von meiner Erfahrung von früher noch profitiert und wusste, dass die Jedermann-Distanz auf immer machbar ist. Es ist dann herrlich wenn man den Torbogen des Zieles erreicht und freudig begrüßt wird. Unser Coach hat uns bestens umsorgt und sogar eine Finisher-Blumenkette umgehängt. Es war ein herrliches Gefühl wie vor 18 Jahren.

 

 

Geplante Wettkämpfe 2016:

 

Bottwartal 50-Km Ultramarathon 16. Okt. 2016 (Rainer Gössler, Dirk Böhm)

 

 

SF Tria Kayh